Vom 25. bis 27. September trafen sich 10 Reiter auf dem Pferdehof in Zislow zum traditionellen  Ritt in den Herbst. In diesem Jahr sollte es zum  Pfarrhof nach Stuer gehen, um dort zu rasten und sich zu stärken.

Pünktlich um 10 Uhr wurde gesattelt und dann ging es los. Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen zog es die lustige Reiterschar durch die Wälder, entlang der angrenzenden Felder, durch die kleinen Orte Satow und Satow Hütte.

Gegen Mittag trafen alle Teilnehmer  in allerbester Laune und gutem Hunger in Stuer ein und wurden dort von den Gastleuten auf dem Pfarrhof begrüßt.

 

2015_herbstritt

 

2015_herbstritt

 

2015_herbstritt

 

2015_herbstritt

 

2015_herbstritt

 

2015_herbstritt

 

2015_herbstritt

 

2015_herbstritt

 

2015_herbstritt

 

2015_herbstritt

 

2015_herbstritt

 

2015_herbstritt

 

2015_herbstritt

 

2015_herbstritt

Für die fleißigen Pferde stand eine Koppel mit frischem Gras bereit und die Reiter konnten sich bei leckerer Kürbissuppe, selbstgebackenem Brot und Kuchen stärken und ein wenig ausruhen.

In frischem Tempo und bei (fast) sommerlichen Temperaturen ging es eine Stunde später dann wieder in  Richtung Zislow.

Für alle Beteiligten war es ein schönes Erlebnis und hat viel Spaß gemacht!

Auf ein Wiedersehen zum Herbstritt im nächsten Jahr!